ABOUT FIBRETEC

“Quality Handmade in Switzerland“ heisst es auf der Seite der Fibretec Boards in der Form eines schlichten jedoch bemerkenswerten Siebdruckes und es steht für alles was in die Entwicklung und Herstellung der weltbekannten Bretter hineinfliesst.

Jeder Arbeitschritt wird in unserer kleinen modern eingerichteten Manufaktur im Herzen von Zürich umgesetzt. – ( nahe Skatepark Allmend )

Täglich werden neue Aufbaue ausprobiert und an neue Materialien und Verfahren gedacht. Jedem kleinsten Schritt im Prozess werden Gedanken gewidmet, die nicht nur dafür sorgen sollen, dass die schweizer Präzision gewährleistet ist, sondern hauptsächlich dafür, dass der Endkonsument ein hochqualitatives Brett mit den besten Eigenschaften für das erwünschte Fahrverhalten ein ganzes Leben skaten kann.

Von Skater für Skater ist die Philosophie, die in der Werkstatt herrscht und man sieht es auch am Mitarbeiterteam: Skater,Surfer und Snowboarder die täglich noch mehr Freude an den Boards haben wollen. Es gibt nämlich immer etwas was man verändern könnte und unsere besten Freunde Trial&Error sorgen dafür, dass jede Idee in kürzester Zeit ausgereift ist.

Dazu gibt es viele Beispiele und eines der besten ist sicherlich das hochwertige Fiberglass, dass vom Boss Reinke mit seinem Lieferanten entwickelt wurde. 

Jeder hat eine Meinung, bringt Feedback und man soll auch sehr gerne sein Senf dazu geben. Schliesslich kann jeder sein Custom Board wie erwünscht bei uns gestalten, egal ob es in Serie produziert werden kann oder nicht. Die Möglichkeiten sind unendlich und reichen von der Grafik bis zum Shape und dessen Aufbau. Es ist fast alles customizable, denn jeder Skater ist auch verschieden. 

Mit viel Leidenschaft, Bescheidenheit und harte Arbeitsstunden hat es Fibretec Skateboards um die Welt geschafft und in fast jedem Kontinenten den Stoke verbreitet.